Instandhaltung von Kanalisationen, 4. Auflage, Band 1

249,00 €

Info

Autoren: Prof. Dr.-Ing habil. Dietrich Stein, Dr.-Ing. Robert Stein
4. Auflage, Dezember 2014
durchgehend farbiger Druck, Hardcover
1008 S., zahlreiche Abbildungen und Tabellen
978-3-9810648-4-1 | Verlag Prof. Dr.-Ing. Stein & Partner GmbH

Inhalt

  • Einleitung
  • Aufbau und Randbedingungen von
    Entwässerungssystemen
    • Begriffe Freispiegelsystem
    • Herkunft und Charakterisierung des Abwassers
    • Abwasserleitungen und -kanäle
    • Schächte und Inspektionsöffnungen
    • Straßenablaufsysteme
    • Grundstücksentwässerungsanlagen
    • Be- und Entlüftungseinrichtungen sowie Lampenlöcher
    • Kanäle und andere Leitungen in öffentlichen Flächen
    • Bäume und Bewuchs
    • Integrales Kanalmanagement
  • Schäden, Schadensursachen, Schadensfolgen
    • Schäden an Abwasserleitungen und -kanälen
    • Schäden an Schächten und Inspektionsöffnungen
    • Schäden an Straßenablaufsystemen
    • Schadensanalyse
  • Management und Überwachung von
    Reinigungsmaßnahmen
    • Reinigungsziele und -strategien
    • Entwicklung des Reinigungsplans
    • Reinigung von Abwasserleitungen und -kanälen
    • Reinigung von Grundstücksentwässerungsanlagen
      (GE-Anlagen)
    • Reinigung von Straßenabläufen
    • Reinigung von Großprofilen
    • Reinigung von Pumpstationen
    • Reinigung von Druckleitungen
    • Reinigung von Dükern
    • Empfohlene Einsatzbereiche für Reinigungsverfahren
    • Konstruktive Maßnahmen zur Vermeidung von Ablagerungen
  • Untersuchung
    • Bauliche Untersuchung
    • Umweltrelevante Untersuchung
    • Hydraulische Untersuchung
    • Betriebliche Untersuchung
  • Beurteilung
    • Abwasserkataster / Kanalinformationssystem
    • Beurteilungsmodelle des baulichen und betrieblichen
      Zustandes
    • Standardbeurteilungsmodelle
    • Erweiterte Beurteilungsmodelle

Kurzbeschreibung

Der Instandhaltung von Kanalisationen kommt weltweit eine große Bedeutung zur Sicherstellung der schadlosen Abwassersammlung und
-ableitung in Siedlungsgebieten zu.

Das international renommierte Standardwerk „Instandhaltung von Kanalisation“ wird in einer neuen, vom Autoren-Duo Prof. Dr.-Ing. Dietrich
Stein und Dr.-Ing. Robert Stein vollständig überarbeiteten 4. Auflage veröffentlicht.

In zwei Bänden mit jeweils etwa 1.000 Seiten werden Randbedingungen, Methoden, Konzepte und Verfahren detailliert dargestellt und bewertet.
Der vorliegende erste Band beinhaltet die Randbedingungen und den Aufbau von Kanalisationen unter besonderer Einbeziehung der historischen
Entwicklungen.

Weitere Schwerpunkte bilden die möglichen Schäden, deren Ursachen und Folgen, die Reinigung sowie die Inspektion und deren abschließende Beurteilung als Grundlage für die
Entwicklung von anierungsstrategien. Berücksichtigt werden die erheblichen technischen und rechtlichen
Veränderungen und Weiterentwicklungen sowie die nationalen und europäischen Normungen auf dem Gebiet der Instandhaltung von Kanalisationen
seit der Drucklegung der 3. Aufl age des vorliegenden Fachbuches im Jahre 1999.

Darüber hinaus rückt erstmalig das Entwässerungssystem als Gesamtheit, bestehend aus der öffentlichen Kanalisation, den privaten Grundstücksentwässerungsanlagen
sowie den Straßenablaufsystemen, in den Fokus der Betrachtungen.